Inhalt

Wusstet ihr schon?

  • DorfErlebnisTag in Wunderthausen am 20. August!

    In Wunderthausen geht es am kommenden Samstag, den 20. August in eine neue Auflage vom "DorfErlebnisTag".

    Ziel ist es, allen Einwohnern des Ortes - und deren Freunde - einen geselligen und unterhaltsamen Tag innerhalb der Dorfgemeinschaft anzubieten. Als Ausrichter für die Veranstaltung fungiert der "Brauchtumsverein Wunderthausen", der als Dachverein für alle Wunderthäuser Vereine gilt. Der DorfErlebnisTag ist demzufolge eine Gemeinschaftsveranstaltung der örtlichen Vereine.

    Start zu einer geführten Wanderung ist um 13:00 Uhr am neuen Dorfgemeinschaftshaus, dem DGH-Grundschule.
    Während der Route gibt es historische Hinweise und Erzählungen zu den angelaufenen Punkten.
    Vom DGH geht es - vorbei an den Standorten der 'alten Mühle' und dem 'Backhaus Hinter der Huthe' - zu einem Ort, an dem im Rahmen der Seperation im Jahr 1953, ein Freibad geplant war.
    Weiter führt der Weg durch die 'Winterseite' - vorbei am 'Hirtekampe' und dem Standort der 'Petersburg' über die 'Kanel' zum geografischen Mittelpunkt des Dorfes. Vom Schützenplatz aus, geht es dann über die 'Huthe' zurück zum DGH. Während der Wanderung werden zwei Raststationen angesteuert.

    Am DGH steht dann ab 15:00 Uhr für alle Besucher Kaffee und Kuchen parat.
    Gleichzeitig startet um diese Zeit der "Kids-Erlebnistag" mit Spiel und Spaß für alle Kinder.
    Vorbereitet sind eine Hüpfburg, verschiedene Spiele und eine Schnitzeljagd.

    Mit kühlen Getränken, Verpflegung von der dorfeigenen Schlachterei Bätzel, Kartoffeln aus dem Feuer und netten Unterhaltungen klingt der DorfErlebnisTag Wunderthausen - irgendwann in den späten Abendstunden - aus.

  • Endlich wieder Backfest in Wunderthausen >> am Samstag, 6. August !!! "Ein Fest für alle Sinne!"

    Herrlicher Duft nach frischem Brot und verbranntem Holz liegt in der Luft. Nach einer mehrjährigen CORONA-Zwangspause findet in Wunderthausen am Samstag, den 6. August wieder das traditionelle und über die Dorfgrenzen hinaus bekannte Backfest statt.

    25 Helfer der Backgemeinschaft sind deshalb drei Tage im unermüdlichen Einsatz angefangen beim Vorbereiten der Kuchen- und Brotteige, über das Anheizen des Ofens im Morgengrauen bis hin zum Backen und Verkaufen auf dem "Festgelände" vor dem Backhaus.

    Ausgerichtet von der Backgemeinschaft und dem Verein zur Pflege der Dorfgemeinschaft wird dabei nach einem alt überlieferten aber immer wieder verfeinerten Rezept im vereinseigenen Backhaus gebacken. Der selbst gefertigte Sauerteig mit zwei Drittel Roggen- und einem Drittel Weizenmehl sowie einer bestimmten Menge Salz und Wasser ergibt in der richtig dosierten und verarbeiteten Mischung sowie dem perfekt geheizten Backofen das einzigartige und extrem leckere Wunderthäuser Backhausbrot. Chef-Bäcker Carsten und seine Crew beginnen bereits am Freitag mit den ersten Zubereitungen und Backvorgängen. Dann am Samstagmorgen gegen 4 Uhr in der Frühe erneut mit dem abermaligen Anheizen des Ofens.

    Um auch die vielen Vorbestellungen erfüllen zu können werden insgesamt mindestens sieben Offenfüllungen gebacken. In jedem Durchgang werden circa 60 Brotlaibe gefertigt. Anschließend wird die Resthitze genutzt, um noch Kuchen oder weitere kleine Leckereien zu backen, die später mit dem Nachmittags-Kaffee dann zum Verkauf angeboten werden. Wer diesen Vorgang einmal LIVE miterleben möchte, ist beim Backfest in Wunderthausen bestens aufgehoben. Die ersten heiß begehrten Backhaus-Brote werden ab 10:30 Uhr zum Verkauf bereit liegen.

    Neben den leckeren Backwaren werden den Besuchern natürlich auch kühle Getränke und ebenso leckere Wunderthäuser Grillwaren immer mit frischem Backhausbrot angeboten. So können sich die Besucher einen ganzen Tag lang in Wunderthausen verköstigen, bei schönem Wetter noch einen Spaziergang durch das Dorf machen z.B. entlang vom Geschichts- und Kulturpfad Wunderthausen, oder einfach nur die kurzweilige Unterhaltung am Backhaus genießen.

    Gegen Mittag wird der Posaunenchor Wunderthausen die Besucher mit einem musikalischen Ständchen unterhalten. Am späteren Nachmittag werden die Musiker dann abgelöst von Jan Philip Becker, der die Anwesenden mit kurzweiliger Unterhaltungsmusik und irischer Folklore begeistern wird. Das ist dann der musikalische Zuckerguss, welcher den Gästen im idylischen Ambiente neben den zahlreichen kulinarsichen Highlights geboten wird. So entsteht im Gesamtpaket ein Fest für alle Sinne beim Wunderthäuser Backfest am 6. August!

    Die Ausrichter freuen sich auf zahlreiche Besucher am Wunderthäuser Backhaus!

    mehr Informationen
  • Schützen beenden CORONA-Zwangspause: Schützenfest in Wundertausen am 25.+26. Juni 2022

    Der Festablauf beim Schützenfest in Wunderthausen beginnt am Samstag, den 25. Juni um 12:00 Uhr mit dem Antreten an der Schützenhalle. Von dort marschiert der Schützenzug zum Ehrenmal, wo in feierlicher Zeremonie den Gefallenen und Verstorbenen zu Ehren ein Kranz niedergelegt wird. Zurück auf dem Festplatz folgt für die Schützen um 13:00 Uhr das Preis- u. Vogelschießen.

    Der Festtag am Sonntag, den 26. Juni beginnt mit dem Eintreffen der befreundeten Schützenvereine aus Schüllar-Wemlighausen und Bromskirchen. Um 13:00 Uhr nimmt der große Festzug mit dem neuen Schützenkönigspaar Aufstellung. Musikalisch gestaltet wird der Festzug wiederum durch die Jägerkapelle Hesborn, unterstützt durch den Spielmannszug des VfL Bad Berleburg, die Stadtkapelle Frankenberg und den Spielmannszug Züschen.

    mehr Informationen
  • Das Dorf-Dashboard ist im Rahmen eines Förderprojektes entstanden.

    Das Projekt Willkommenskultur 4.0, in dessen Rahmen die Dorf-Dashboards umgesetzt wurden, ist durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

  • Jeder kann sich bei Termine-Wittgenstein.de kostenlos registrieren.

    Wenn ihr regelmäßig Termine aller Art für eure Ortschaft einstellen möchtet, werden eure Kontaktdaten nach der Registrierung automatisch vorausgefüllt und eure Veranstaltungen werden schneller freigeschaltet. Fast genauso einfach könnt ihr eure Veranstaltungen aber auch ohne Registrierung einstellen. Der Termin wird dann auf der Termine-Wittgenstein-Seite und automatisch auch hier auf eurem Dorfdashboard, sowie zukünftig zusätzlich in unserem Veranstaltungskalender auf bad-berleburg.de angezeigt.



    mehr Informationen
  • Martin Schneider- Euer Ortsvorsteher für Wunderthausen

    Jede unserer 23 Ortschaften hat eine Ortsvorsteherin oder einen Ortsvorsteher - Martin Schneider ist einer von ihnen. Er ist Ehrenbeamter der Stadt und kümmert sich um eure Wünsche, Anregungen und Beschwerden aus Wunderthausen, indem er diese an die zuständige Stelle weiterleitet.
    Ihr erreicht Martin Schneider unter: matdin.schneider@web.de oder 02750/715.

    Stadt Bad Berleburg