Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Stadtbücherei Bad Berleburg

Vorlesen geht auch digital

Der Kinderbuchautor Stefan Schwinn und die Lesepatinnen und Lesepaten der Stadtbücherei Bad Berleburg haben Geschichten vor der Kamera eingelesen. Die Videos kann sich jeder im Internet ansehen.

Am Freitag, 20. November, ist der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen. Gleichzeitig ist es im Moment nicht möglich, dass die Stadtbücherei Vorlesungen für Gruppen veranstaltet – auch die beliebten Lesepaten müssen im Moment eine Pause machen. Deshalb hat sich die Stadtbücherei etwas einfallen lassen und digitale Lesungen organisiert, die Kinder und Erwachsene jederzeit und überall ansehen können.

Mit dabei ist auch eine Lesung des Kinderbuchautors Stefan Schwinn. Dieser hat sich für den bundesweiten Vorlesetag die Geschichte „Der kleine Ritter Apfelmus auf Geisterjagd“ ausgesucht und der Stadtbücherei zur Verfügung gestellt. Das Video ist hier zu finden. Die Abenteuerbücher des kleinen Ritters Apfelmus können demnächst auch in der Bücherei ausgeliehen werden.

Außerdem haben einige Lesepatinnen und Lesepaten Geschichten ausgewählt und vor der Kamera vorgelesen.

Diese Videos sind hier zu finden.

Wer selbst noch einen Beitrag für die virtuellen Lesepaten erstellen möchte, kann sich gerne beim Team der Stadtbücherei unter stadtbuecherei@bad-berleburg.de melden.


Unsere Stadtbücherei soll ein Lieblingsort werden. In einem öffentlichen Beteiligungsprozess haben sich viele Bad Berleburger*innen, Vereine, Institutionen und Unternehmen an der Entwicklung einer "Bücherei der Zukunft" beteiligt. Das mit Leader Mitteln geförderte Projekt, begleitet durch das Büro "nonconform ideenwerkstadt" liegt nun als ein spannendes Konzept vor, das die Ideen und Wünsche Kreativ zusammenfasst. 

Hier finden Sie den Projektbericht und das Konzept:

Projekt und Konzept Bücherei (PDF, 5,7 MB)



Weiter Informationen finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index/_ de.htm 



Die Stadtbücherei befindet sich zusammen mit Bürgerbüro und Seniorenservice im "Alten Landratsamt", ein im Jahr 1895 errichtetes Gebäude, das 2003 komplett restauriert wurde. Dort ist ein modernes Medien- und Servicezentrum rund um Literatur und Bildung entstanden.
 
Die offen gehalten Räumlichkeiten in der 1. Etage ermöglichen eine attraktive und funktionale Gestaltung. Bereiche zum Verweilen stehen ebenso zur Verfügung wie Arbeitsplätze. Zwei Hubliftanlagen gewährleisten einen uneingeschränkten Zugang zu den Büchereiangeboten.
 
Der Medienbestand umfasst etwa 15.000 Einheiten: Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Hörbücher, CDs, DVDs, Tonies sowie Zeitschriften. Ein Leserauskunftsplatz und 1 Internetplatz stehen ebenfalls zur Verfügung. 

Nicht vorhandene Medien können per Fernleihe beschafft werden. Das im Deutschen Leihverkehr praktizierte Online-Verfahren bedeutet für Sie, dass seltene oder spezielle Literatur zuverlässig aufgespürt und im Regelfall kurzfristig geliefert wird.
 
Mit Hilfe des Online-Bibliotheksverbundes Südwestfalen “GoLibri“ können Sie auf den Verbund- oder Einzelkatalog aller angeschlossenen Bibliotheken zugreifen. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Nutzung verschiedener Funktionen im eigenen Bibliothekskonto.

Auch bietet die Stadtbücherei ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm sowie Gruppenführungen für Schulen und Kindergärten. 

Die Stadtbücherei Bad Berleburg ist seit dem 12.05.2020 wieder geöffnet, Bücher und andere Medien können ausgeliehen und entliehene Medien zurückgebracht werden. Selbstverständlich werden die aktuellen Regelungen zu Abstand und Hygiene auch in der Bücherei eingehalten.

Zum Beispiel gibt es eine „Einbahnstraßen“-Regel: Der Eingang befindet sich nun von der Poststraße aus gesehen weiter links, Besucherinnen und Besucher gehen über die Außentreppe des alten Landratsamts hinein. Am Eingang zur Bücherei wird eine Rückgabebox bereitgestellt, denn die Medien werden aus hygienischen Gründen kontaktlos zurückgegeben und desinfiziert. Alle Besucherinnen und Besucher dürfen nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung in die Bücherei, Desinfektionsmittel werden bereitgestellt.

Weiterhin im Bücherei-Angebot: eMedien-Download und e-learning:
Es stehen Ihnen als Nutzer der Stadtbücherei Bad Berleburg unter  www.onleihe24.de auch digitale Medien (eBook, ePaper, eMusic, eAudio, eVideo) und seit August 2017 e-learning Angebote rund um die Uhr zur Ausleihe zur Verfügung. Zum Einloggen benötigen Sie als angemeldeter Benutzer Ihre Lesernummer und als Passwort Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ). Fragen zur Nutzung können mit der Hilfefunktion auf "Onleihe 24" beantwortet werden. Näheres dazu erfahren Sie auch bei einem Besuch in der Stadtbücherei.

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Bad Berleburg (PDF, 175 kB)

Anmeldung:

Telefonnummer: 02751/923-150

E-Mail-Adresse: stadtbuecherei@bad-berleburg.de

Öffnungszeiten

· Di:  10.30 Uhr bis 12.30 Uhr  
         14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
· Mi:  14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
· Do: 10.30 Uhr bis 19.00 Uhr
· Fr:  14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Gebühren für die Stadtbücherei (inkl. „Onleihe24“) können auch online auf eines der folgenden Konten der Stadt Bad Berleburg überwiesen werden: 

Sparkasse Wittgenstein:   IBAN DE93460534800000000034, BIC: WELADED1BEB

Volksbank Wittgenstein:   IBAN DE78460634050500004200, BIC: GENODEM1BB1

Bitte geben Sie dabei immer das Kassenzeichen „9134-123461“ sowie die Benutzernummer (s. Ausweis) und den Namen an.





Die Lesewelt zusammen mit Kindern entdecken         

 

„Wir wollen Kinder mit Spaß am Zuhören zum Lesen motivieren und so die Lese- und Sprachkompetenz der Kinder fördern.“

In ihrer frühkindlichen Entwicklung lernen die Kinder soziales Verhalten und entwickeln ihre Sprach- und Wahrnehmungsfähigkeit. Diese Fähigkeiten können durch regelmäßiges Vorlesen gefördert werden. Spielerisch wird die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gesteigert und sie entdecken ihre Fantasie, bereichern ihren Wortschatz und ganz nebenbei wird die Freude am Buch vermittelt.

Die Lesepaten sind von Oktober bis April jeden 2. und  4. Donnerstag im Monat und in den Sommermonaten von Mai bis September jeden 2. Donnerstag in der Zeit von 15.30 – 16.15 Uhr für alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren in der Stadtbücherei anzutreffen.

Wechselnde Themen und spannende Abenteuer warten auf die kleinen und großen Zuhörer. Gerne nehmen wir auch Lesewünsche der Kinder zum
Anlass der Titelauswahl für die nächste Lesung an.


LESEPATEN

Liebe Kinder,

wir freuen uns sehr, dass wir für euch wieder Vorlesenachmittage anbieten können. Unter Einhaltung  der Corona-Schutzbestimmungen findet die nächste Lesung am Donnerstag, 08.10.2020 um 15.30 Uhr statt. 

                                  Die weiteren Vorlesetermine für 2020 sind:

                                                                  08.10.2020
                                                                  22.10.2020
                                                                  12.11.2020
                                                                  26.11.2020
                                                                  10.12.2020

Mit spannenden Büchern und Geschichten erwarten euch die Lesepaten und Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei.            

Die Vorlesetermine für 2021 sind:

14.01.2021

28.01.2021
11.02.2021
25.02.2021
11.03.2021
25.03.2021
08.04.2021
22.04.2021
10.06.2021
08.07.2021
12.08.2021
09.09.2021
14.10.2021
28.10.2021
11.11.2021
25.11.2021
  09.12.2021