Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Herzlich willkommen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stadtverwaltung Bad Berleburg
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-0
Fax:
02751 923-288
E-Mail:
Visitenkarte anzeigen
Adresse über Google Maps anzeigen

Alle Mitarbeiter und Öffnungszeiten

Dienstleistungen A-Z:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Aktuelles

Abwechslungsreiches Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

In den Herbstferien wird keine Langeweile aufkommen, denn Kindern und Jugendlichen wird ein abwechslungsreiches Programm mit 13 Veranstaltungen geboten. Anmelden können sich alle Interessierten ab dem 1. Oktober.


Spannender Start der Literaturpflaster-Lesungen

Ingar Johnsrud liest am Freitag im Amtsgericht aus „Verräter“. Die deutsche Stimme wird insbesondere James Bond-Fans bekannt vorkommen: Mit Dietmar Wunder ist der Synchronsprecher von Daniel Craig dabei.



Stadt Bad Berleburg hilft mit dem Rentenversicherungskonto

Das Rentenrecht und die Formulare der Rentenversicherung sind nicht immer einfach zu verstehen. Holger Homrighausen von der Senioren-Service-Stelle hilft beim Ausfüllen und gibt Hinweise.



Zahnarzt möchte in den wohlverdienten Ruhestand- Engagiertes Team sucht neue Leitung!

Haben Sie Lust, ein engagiertes, junges Zahnarzt-Team in einer Region zu leiten, in der andere genesen oder Urlaub machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die ansprechende Zahnarztpraxis in der Kernstadt von Bad Berleburg, von 1975-1996 in anderen Räumlichkeiten, mit 3 Behandlungszimmern und ständig modernisierter Ausstattung hat seit insgesamt 44 Jahren viel zur zahnärztlichen Versorgung in Bad ... mehr


Hydranten in Hemschlar werden überprüft

Am Montag, 16. September, überprüft die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in Hemschlar. Dies geschieht zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr. Falls es während dieser Zeit Schwierigkeiten in der Wasserversorgung geben sollte, werden die betroffenen Bürgerinnen und Bürger um Verständnis gebeten.