Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Ehrenamtskarten übergeben

Die ersten 66 Ehrenamtskarten in Bad Berleburg wurden ausgestellt und ausgehändigt.
Am vergangenen Wochenende konnte Bürgermeister Bernd Fuhrmann gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Angelika Winkler die ersten beantragten Ehrenamtskarten an die Ehrenamtler in Bad Berleburg aushändigen.
„Es ist klasse, dass die Ehrenamtskarte eingeführt wurde und ich auf diese Weise einmal den Menschen einen kleinen Vorteil
verschaffen darf, die sich ... mehr

Schulklasse der Realschule zu Gast im Berleburger Rathaus

Die 6. Klasse der Realschule Bad Berleburg hat die Stadtverwaltung Bad Berleburg besucht, um nach dem theoretischen Teil im Unterricht die Praxis einer Kommunalverwaltung kennen zu lernen. Die 30 Schülerinnen und Schüler unter der Aufsicht von Klassenlehrer Rigo Bisanz wurden vom Beigeordneten Volker Sonneborn in Empfang genommen. Sie erhielten Einblicke in die Organisationsstruktur mit den Aufgabenbereichen und lernten ... mehr

Tannöd-Lesung ausverkauft

Die Vorfreude ist groß auf die etwas andere Lesung am Original Drehschauplatz Hof Rüsselsbach. So groß, dass uns die Krimifans die Karten für die Veranstaltung aus der Hand gerissen haben und die Lesung bereits ausverkauft ist.
Bei schönem Wetter gibt es noch eine Chance für Kurzentschlossene, denn dann könnten die Seitenwände des Veranstaltungszeltes geöffnet ... mehr

Ferienspiele

In jedem Sommer bieten die sechswöchigen Ferienspiele der Stadtjugendpflege ein buntes Programm für jedes Alter. Mit dem tatkräftigen Engagement und vielen kreativen Ideen von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen wird jedes Jahr ein außergewöhnliches und vielfältiges Ferienspielprogramm auf die Beine gestellt, um den Kindern und Jugendlichen die schulfreie Zeit zu versüßen. Für die tolle Unterstützung ... mehr

Zugfahrt, Attahöhle und Kapitänspatent

Die Sonne scheint, eine Gruppe von etwa 20 Kindern und Erwachsenen steht erwartungsvoll am Berleburger Bahnhof als ihr Zug am vergangenen Samstag um 8:29 Uhr mit Ziel Richtung Attendorn einrollt. Gute Voraussetzungen also für die Tagesveranstaltung der UWG Bad Berleburg, die an dem ersten Ferienwochenende im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele einen Besuch der Attahöhle, der größten ... mehr

Bauleitplanung

Die Abteilung Wohnen, Stadt- und Dorfentwicklung der Stadt Bad Berleburg bietet einen umfangreichen Service zur örtlichen Bauleitplanung.
Ihnen stehen die Darstellungen des Flächennutzungsplanes (in Teilplänen), der rechtskräftigen Bebauungspläne und der Innenbereichssatzungen nach Ortschaften getrennt als Informationsmaterial zur Verfügung. 

Fun and Ride

Im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele fand in diesem Jahr der “etwas andere Reitspaβ“ in der Reithalle in Schwarzenau statt. „Fun and Ride“ nannte der Reit- und Fahrverein und die Reitschule Becker die Veranstaltung, zu der Jungen und Mädchen zwischen 10 und 14 eingeladen waren, um sich überraschen zu lassen.
Los ging´s mit der Pflege der beiden Schulpferde Virginia und ... mehr

Aquarium

Mehr als 30 kleine Aquarianer versammelten sich im Raiffeisenmarkt in Raumland zum alljährlichen Aquaristikseminar im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele. Unter fachmännischer Anleitung wurde gemeinsam ein Aquarium eingerichtet. Als erstes wurde Kies verteilt, damit die gemeinsam ausgesuchten Pflanzen einen guten Untergrund zum Wachsen haben. Danach wurden Steine und Deko verteilt und langsam das Wasser eingelassen. ... mehr

Ferienspiele 2010

Auch in diesem Sommer bieten die sechswöchigen Ferienspiele der Stadtjugendpflege ein buntes Programm für jedes Alter. Mit dem tatkräftigen Engagement und vielen kreativen Ideen von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen wird auch dieses Jahr ein außergewöhnliches und vielfältiges Ferienspielprogramm auf die Beine gestellt, um den Kindern und Jugendlichen die schulfreie Zeit zu versüßen. Für die ... mehr

Den Alltag kennen gelernt als Oma und Opa noch Kinder waren

Der Heimatverein Landwirtschaft und Brauchtum bot Kindern im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele einen Einblick in den Alltag ihrer Groß- und vielleicht schon Urgroßeltern, als diese noch Kinder waren.
Wie hart und mühevoll die Arbeit in der Landwirtschaft war, ohne die modernen Maschinen von Heute, konnten sich die Kinder anhand der alten Geräte auf ... mehr