Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Aktuelles & Veranstaltungen

Hydranten in Girkhausen werden überprüft

Am Freitag, 5. Oktober, überprüft die Feuerwehr zusammen mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in Girkhausen. Zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr könnte es deshalb zu Schwierigkeiten in der Wasserversorgung kommen. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.



Literaturpflaster-Lesung im Abenteuerdorf

Iunona Guruli liest am 1. Oktober Kurzgeschichten und Anzeigentexte vor. Zum ersten Mal ist das Abenteuerdorf Wittgenstein in Wemlighausen Veranstaltungsort für das Berleburger Literaturpflaster.



Radfahrer können abstimmen

Die Stadt Bad Berleburg unterstützt den ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Die Online-Umfrage ist auch eine Chance, um herauszufinden, wo Stärken und Schwächen beim Radverkehr liegen.



Afrikanische Schweinepest – Infos für Wanderer und Pilzsammler

Die Afrikanische Schweinepest wurde bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen, rund 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Hier bekommen Sie Informationen, wie Sie sich in der Natur verhalten sollten und was Sie tun sollten, wenn Sie ein totes Wildschwein finden.



Besichtigung der Baustelle „Jugendforum am Markt“

Seit dem Baubeginn vor dreieinhalb Monaten hat sich einiges an der Baustelle des Regionale-Projektes „Jugendforum am Markt“ in Bad Berleburg getan. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich am Samstag, 29. September, ab 10.00 Uhr einen Eindruck von der Umsetzung und dem Baufortschritt am Marktplatz zu machen.



Buntes Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

In den Herbstferien wird keine Langeweile aufkommen, denn die Stadtjugendpflege Bad Berleburg bietet Kindern und Jugendlichen ein buntes Programm mit acht Veranstaltungen. Der Flyer ist über die Bad Berleburger Grundschulen und in den weiterführenden Schulen bis Klasse 8 verteilt worden.



Kanalspülarbeiten und Kanalbefahrungen in Bad Berleburg

Die Stadtwerke Bad Berleburg weisen darauf hin, dass ab Montag, 24. September, in Bad Berleburg rechts der Odeborn mit den Kanalbefahrungen begonnen wird. Vor der optischen Inspektion ist es notwendig, die Kanäle zu reinigen. Die Kanalreinigung wird mit einem Spülwagen durchgeführt, der die Kanäle mit Wasser unter Hochdruck durchspült.
mehr


Kalender „Denkmal des Monats“ 2019 erhältlich

Zum 19. Mal erscheint der Kalender „Denkmal des Monats“ der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in NRW. Mit dabei sind auch wieder Baudenkmäler aus Wittgenstein. Der Kalender ist ab sofort an verschiedenen Stellen in Bad Berleburg und Bad Laasphe erhältlich.



Chaotische „Reise nach Karabach“

Mit Aka Morchiladze kommt der in Georgien meistgelesene Autor zum Literaturpflaster nach Bad Berleburg. Bei der Lesung am kommenden Sonntag ab 19:30 Uhr wird auch ein georgisches Fernseh-Team dabei sein.



Online abstimmen für’s Ehrenamt

Bis zum 22. Oktober kann man online mitbestimmen, wer den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis 2018 erhält. Mehr als 550 Menschen sind nominiert, darunter auch Einzelpersonen und Gruppen aus Südwestfalen.



Anmeldung der Schulanfänger

Eltern können vor den Herbstferien ihre Kinder für das Schuljahr 2019/2020 an den Bad Berleburger Grundschulen anmelden. Mädchen und Jungen, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren sind, werden schulpflichtig.



Bad Berleburger Freibad öffnet noch bis Donnerstag

Das Rothaarbad nutzt das spätsommerliche Wetter aus und verlängert die Freibad-Saison. Das Hallenbad ist ebenfalls gleichzeitig geöffnet. Ein öffentliches Hundeschwimmen ist für den 13. Oktober geplant.



Weinprobe „Georgien“

Georgien ist die Wiege des Weinanbaus. Das haben Sie nicht gewusst? Dann verspricht diese Weinprobe am 21. September ab 19:00 Uhr nicht nur hervorragende Weine aus dem Gastland der Frankfurter Buchmesse, sondern auch eine Fülle an Informationen und Anekdoten rund um das Weinland Georgien.



Multivision „Georgien – unterwegs im Herzen des Kaukasus“

In diesem Jahr präsentiert das Literaturpflaster das Gastland gleich zu Beginn der Veranstaltungsreihe mit der Multivision, die das Fernweh aufleben lässt. Christian Biemann entführt am 19. September um 19.30 Uhr in der Aula des Johannes-Althusius-Gymnasiums in die verschiedensten Regionen der Kaukasusrepublik mittels stimmungsvoller Bilder und Live-Kommentaren.



Georgische Märchen wegen Erkrankung abgesagt

Leider muss der georgische Märchenabend am 20. September im Haus am Sähling abgesagt werden. Die Veranstaltergemeinschaft des Literaturpflasters bedauert sehr, dass die seit Jahren so gut angenommene Veranstaltung mit den Märchen des Gastlandes in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
mehr