Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Aktuelles & Veranstaltungen

Workshop „Papier wird lebendig“ – Anmeldung noch möglich

Im Rahmen des Berleburger Literaturpflasters gibt es auch einen Workshop für Jugendliche, in dem sie mit zwei georgischen Künstlerinnen Papierfiguren selbst gestalten.



Sport verbindet – Fußballturnier in Bad Berleburg

Am Samstag, 27. Oktober, findet zwischen 14:00 und 17:00 ein Fußballturnier mit acht Mannschaften auf dem Kleinspielfeld Stöppel statt. Das Besondere daran: Es treten Mannschaften gegeneinander an, in deren Kader Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft stehen.



Jugendliche diskutieren mit Bürgermeister

Nach der Jugendbeteiligungskonferenz des Kreises Siegen-Wittgenstein im Juni waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bad Berleburg ins Rathaus eingeladen. Eine Folge-Konferenz der Wittgensteiner Kommunen ist im Mai in Bad Berleburg geplant.



Familienzentrum "Blauland" ist Naturpark-Kita

Große Aufregung herrschte am Morgen des Zertifizierungstages bei den Kindern des Familienzentrums Kita Blauland in Bad Raumland, denn Besuch hatte sich angekündigt. Grund war die Auszeichnung zur ersten Naturpark-Kita des Naturparks Sauerland Rothaargebirge.



EhrenamtsTourBus kommt nach Bad Berleburg

Das Land Nordrhein-Westfalen möchte eine Engagementstrategie entwickeln, um Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement zu stärken und weitere Freiwillige zu gewinnen. Der Bus hält am Samstag, 20. Oktober, zwischen 14 und 17 Uhr am REWE-Markt.



Nana Ekvtimishvili liest aus „Das Birnenfeld“

In ihrem ersten Roman schreibt Ekvtimishvili über Lela, die in einem Internat für geistig behinderte Kinder aufwächst. Die Lesung findet am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ab 19:30 Uhr im EJOT-Labor statt.



Hundeschwimmen im Bad Berleburger Freibad

Zum Abschluss der Freibadsaison dürfen traditionell Hunde ins Außenbecken des Rothaarbads springen. Start ist am kommenden Samstag, 13. Oktober, um 14 Uhr.



Hydranten in Raumland werden überprüft

Am kommenden Samstag, 13. Oktober, überprüft die Feuerwehr zusammen mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in Raumland. Zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr könnte es deshalb Schwierigkeiten in der Wasserversorgung geben. Betroffene Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.



Halloween und Glücksrad in der Stadtbücherei

Auch im Oktober sind die Lesepaten wieder an zwei Nachmittagen im Einsatz. Zur Halloween-Lesung dürfen die Kinder auch gerne im Kostüm kommen.



Hydranten in Bad Berleburg werden überprüft

Am Samstag, 13. Oktober, überprüft die Feuerwehr zusammen mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in der Kernstadt. Zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr könnte es deshalb Probleme in der Wasserversorgung geben. Betroffene Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.



Ein Logo für das „Zentrum Via Adrina“

Angehende Mediengestalterinnen und Mediengestalter haben am Berufskolleg Technik in Siegen im Rahmen eines Unterrichts-Projekts Logos für das „Zentrum Via Adrina“ in Arfeld entworfen. Eine Jury und die Arfelder Bevölkerung haben jetzt ihren Favoriten ausgewählt.



Spendenübergabe Firmenlauf

Der Erlös des Wittgensteiner Firmenlaufs kommt zum sechsten Mal gemeinnützigen Organisationen zugute. Der Jugendförderverein und die Eva-Winckel-Stiftung profitieren.



Rentenberatung im Rathaus der Stadt Bad Berleburg

Der nächste Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet am Montag, 15. Oktober 2018, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr im Rathaus der Stadt Bad Berleburg, Erdgeschoss, Zimmer 17, statt.



“World Restart a Heart Day” am 16. Oktober

Am 16. Oktober 2018 findet der erste weltweite Tag der Wiederbelebung statt. Unter dem Motto „Restart a Heart Day“ wollen Experten aus dem Gesundheitswesen Nicht-Medizinern die grundlegenden Techniken der Wiederbelebung vermitteln. Denn: Jeder Mensch kann ein Leben retten!



Bescheinigung „Straßensperrung K45“

Die Stadt Bad Berleburg stellt eine Bescheinigung des Kreises Siegen-Wittgenstein über die Sperrung der K45 (Ortsdurchfahrt Hemschlar) zum Herunterladen bereit. Damit sind für die betroffenen Pendler zusätzlich auf dem Arbeitsweg gefahrene Kilometer belegbar. Die Bescheinigung kann man sich hier herunterladen.