Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Literaturpflaster in der Stadtbücherei

Das Literaturpflaster „Georgien“ war eine spannende Begegnung mit Literatur und Kultur aus dem Land am Kaukasus. Autorinnen und Autoren waren zu Gast in Kindergärten, Schulen und bei Abendveranstaltungen der verschiedenen Gastgeber.


Vitalisierung des Goetheplatzes

Die Stadt Bad Berleburg hat in den vergangenen Monaten ausgearbeitet, wie der Goetheplatz in Zukunft aussehen könnte. Die Planungen wurden am Montag, 5. November, im Johannes-Althusius-Gymnasium öffentlich vorgestellt. Rund 150 Zuhörer sind der Einladung gefolgt und konnten ihre Meinungen in der Fragerunde sowie über persönliche Rückmeldebögen einbringen.


Ich geh mit meiner Laterne…

Jugendförderverein und Stadtjugendpflege Bad Berleburg laden alle Wittgensteiner Kinder zum großen Sankt Martins-Umzug ein. Dieser startet – bedingt durch den Umbau am Marktplatz – in diesem Jahr vom Schulhof des Johannes-Althusius-Gymnasiums aus, und zwar am Donnerstag, 8. November, um 17:30 Uhr.


Trendige T-Shirt Tasche

Angeleitet durch die heimische Künstlerin Anke Althaus-Aderhold, haben 8 Mädchen und Jungs im Rahmen der diesjährigen Herbstferienspiele der Stadtjugendpflege Bad Berleburg ihre Kreativität unter Beweis gestellt.


Koch-Workshop im Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

Bei dem Herbstferienprogramm „Ich kann kochen! -  Zweites Frühstück“ waren sich alle Kinder einig: „Super lecker“! Unter der Leitung der Ernährungsberaterin Ute Boshof-Schaumann lernten die Kinder neue und gesunde Rezepte kennen.


Cajon-Workshop im Jugendcafé

Ganz begeistert waren die Mädchen und Jungen am Wochenende von dem Cajon-Bau-Workshop im Jugendcafé am Markt. Thomas Väth, Schlagzeuger in verschiedenen bekannten Bands und Musiklehrer an der Fritz-Busch-Musikschule in Siegen baute am Samstag von 11:00 -15:00 Uhr mit den Kindern Cajons.


Literaturpflaster: Kriminalroman und Porträt Georgiens

Ab 19:30 Uhr liest Anna Kordzaia-Samadaschwili am Mittwoch, 17. Oktober, aus ihrem Roman „Wer hat die Tschaika getötet?“. Der Schirmherr des Literaturpflasters Prof. Dr. Ralf Schnell moderiert den Abend, es gibt noch Karten im Vorverkauf.


Stadtbücherei öffnet diese Woche nur nachmittags

Die Stadtbücherei Bad Berleburg öffnet in der ersten Herbstferienwoche krankheitsbedingt nur nachmittags ab 14 Uhr. Die beiden Vormittagsöffnungszeiten am Dienstag, 16. Oktober, zwischen 10:30 Uhr und 12:30 Uhr und am Donnerstag, 18. Oktober, zwischen 11:30 Uhr und 14:00 Uhr entfallen. Wer Bücher zurückgeben möchte, kann das in dieser Zeit trotzdem erledigen, allerdings an der Infotheke im Bürgerbüro.
... mehr

Workshop „Papier wird lebendig“ – Anmeldung noch möglich

Im Rahmen des Berleburger Literaturpflasters gibt es auch einen Workshop für Jugendliche, in dem sie mit zwei georgischen Künstlerinnen Papierfiguren selbst gestalten.


Sport verbindet – Fußballturnier in Bad Berleburg

Am Samstag, 27. Oktober, findet zwischen 14:00 und 17:00 ein Fußballturnier mit acht Mannschaften auf dem Kleinspielfeld Stöppel statt. Das Besondere daran: Es treten Mannschaften gegeneinander an, in deren Kader Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft stehen.


Jugendliche diskutieren mit Bürgermeister

Nach der Jugendbeteiligungskonferenz des Kreises Siegen-Wittgenstein im Juni waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bad Berleburg ins Rathaus eingeladen. Eine Folge-Konferenz der Wittgensteiner Kommunen ist im Mai in Bad Berleburg geplant.


Familienzentrum "Blauland" ist Naturpark-Kita

Große Aufregung herrschte am Morgen des Zertifizierungstages bei den Kindern des Familienzentrums Kita Blauland in Bad Raumland, denn Besuch hatte sich angekündigt. Grund war die Auszeichnung zur ersten Naturpark-Kita des Naturparks Sauerland Rothaargebirge.


EhrenamtsTourBus kommt nach Bad Berleburg

Das Land Nordrhein-Westfalen möchte eine Engagementstrategie entwickeln, um Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement zu stärken und weitere Freiwillige zu gewinnen. Der Bus hält am Samstag, 20. Oktober, zwischen 14 und 17 Uhr am REWE-Markt.


Nana Ekvtimishvili liest aus „Das Birnenfeld“

In ihrem ersten Roman schreibt Ekvtimishvili über Lela, die in einem Internat für geistig behinderte Kinder aufwächst. Die Lesung findet am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ab 19:30 Uhr im EJOT-Labor statt.


Hundeschwimmen im Bad Berleburger Freibad

Zum Abschluss der Freibadsaison dürfen traditionell Hunde ins Außenbecken des Rothaarbads springen. Start ist am kommenden Samstag, 13. Oktober, um 14 Uhr.