Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



»102 grüne Karten zur Rettung der Welt« 16.09.2020 


„102 grüne Karten zur Rettung der Welt“

Das Buch des KATAPULT-Magazins macht Informationen und Statistiken zum Klimawandel anschaulich. Redakteur Sebastian Haupt präsentiert das Buch auf Einladung der Stadt Bad Berleburg im Bürgerhaus am Markt.

Sie sind bunt, sie sind modern und sie sind anschaulich. Einige regen zum Schmunzeln an, viele sind ernst. Und alle thematisieren den Klimawandel und den Zustand der Erde. „102 grüne Karten zur Rettung der Welt“ heißt ein Buch des KATAPULT-Magazins. Redakteur Sebastian Haupt präsentiert das Buch am Dienstag, 6. Oktober, im Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg.

Die Karten und Grafiken im Buch stellen zum Beispiel anschaulich dar, wie viel Tropenwald die Erde jedes Jahr verliert, welche Stadt am meisten in den Klimaschutz investiert oder wie heiß es 2050 in Oslo wird. So wird auf einen Blick deutlich, „wie dramatisch der Zustand der Erde ist – aber auch, wie leicht es wäre, ihn zu verbessern“.

Das KATAPULT-Magazin übersetzt Statistiken und Informationen in anschauliche Grafiken. Redakteur Sebastian Haupt kommt nun auf Einladung des Projekts

„Koordination kommunaler Entwicklungspolitik“ der Stadt Bad Berleburg, um das Buch und die enthaltenen Informationen ebenso anschaulich zu präsentieren.

Die Veranstaltung beginnt am 6. Oktober um 19.00 Uhr im Saal des Bürgerhauses. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Corona-Pandemie sollten sich alle Interessierten vorher per E-Mail bei Rebecca Dienst oder Ines Wünnemann anmelden: r.dienst@bad-berleburg.de, i.wuennemann@bad-berleburg.de.