Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Jugendcafé ist umgezogen 10.01.2019 


Jugendcafé in ehemaliger Landratsvilla

Das Jugendcafé am Markt ist vorübergehend umgezogen, weil das Bürgerhaus zu einem modernen Tagungs- und Tourismuszentrum erweitert wird. An vier Tagen pro Woche ist das Jugendcafé jetzt in der ehemaligen Landratsvilla neben dem Rathaus geöffnet.

Das „Jugendcafé am Markt“ ist vorübergehend in die ehemalige Landratsvilla neben dem Rathaus gezogen. Grund dafür ist die Erweiterung des Bürgerhauses am Markt zu einem modernen Tagungs- und Tourismuszentrum.

An vier Tagen in der Woche können Kinder und Jugendliche jetzt ihre Freizeit in den Räumen der ehemaligen Landratsvilla verbringen und sich bei Getränken, Snacks, Billard, Playstation und Co. in gemütlicher Atmosphäre treffen.

Sozialpädagogin Julia Bade als Leiterin des Jugendcafés freut sich an dem neuen Standort bereits über regen Zulauf: „Unser Team hat gemeinsam mit den Jugendlichen aus dem Jugendcafé den Umzug gewuppt. Das war echt toll und jetzt ist es richtig gemütlich und einladend. Bis zum Ende des Umbaus und der Renovierung des „Jugendcafé Am Markt“ haben wir eine gute Alternative gefunden.“

Die Öffnungszeiten des beliebten Treffs sind

Montag 16-20:00 Uhr (12-27 Jahre)

Mittwoch 15-18:00 Uhr (Kids-Treff 8-15 Jahre)

Donnerstag 16-20:30 Uhr (12-27 Jahre)

Freitag 16-20:30 Uhr (12-27 Jahre)

 

Mehr Infos zu Projekten und Aktionen der Stadtjugendpflege Bad Berleburg gibt es auch hier oder telefonisch unter 02751/923-129.