Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Aktuelles & Veranstaltungen

EINFÜHRUNG DER GELBEN TONNE: VERTEILUNG BEGINNT BEREITS ENDE OKTOBER

Das Ziel ist klar formuliert: In Kreuztal, Hilchenbach, Erndtebrück und Bad Berleburg soll die Gelbe Tonne ab 2020 flächendeckend eingeführt werden und den Gelben Sack ablösen. Die Verteilung der Gelben Tonnen erfolgt bereits ab der 44. Kalenderwoche.



Ergebnisse zum Eins-A-Areal werden präsentiert

Die Stadt Bad Berleburg hat in den vergangenen Monaten mehrere Maßnahmen angestoßen, um Bewegung in das Thema des Eins-A-Areals zu bringen. Die Ergebnisse werden am 7. November gebündelt vorgestellt.



Spende Reifensatz inkl. Montage für Jugendbus / point S Reifen Deutschland GmbH und Reifen Hübner GmbH

Die Reifenspende durch point S Reifen Deutschland GmbH ist Teil der bundesweiten point S Aktion „500 Reifen für einen guten Zweck“. Mit vier neuen Winterreifen für den Jugendbus unterstützt der Betrieb Reifen Hübner in Kooperation mit der Firma point S Reifen Deutschland GmbH die Arbeit der Stadtjugendpflege und des Jugendfördervereins Bad Berleburg.
... mehr


Letzte Lesung des Literaturpflasters „Norwegen“ mit Helga Flatland

Ein ganz besonderes literarisches Highlight erwartet das Publikum zur letzten Lesung des diesjährigen Literaturpflasters mit dem Roman „Eine moderne Familie“ von Helga Flatland am 24. Oktober, um 19 Uhr im EJOT-Labor, Unterm Hain 1 in Bad Berleburg. 2017 wurde der Roman in Norwegen mit dem Buchhändlerpreis ausgezeichnet.



Schüllar und Wemlighausen sind eine Gemeinschaft

Aus dem Dorfbesuch wurde ein Dörferbesuch. Mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben Hinweise zu beiden Ortschaften an die Stadtverwaltung weiter. Der Bürgerservice vor Ort kam besonders gut an.



Halloween in der Stadtbücherei Bad Berleburg

Für alle, die geheimnisvolle und unheimliche Geschichten mögen, ist der Gruselnachmittag in der Stadtbücherei am Donnerstag, 24. Oktober, genau das Richtige. Passend zu Halloween laden die Lesepaten alle Gruselbegeisterten zwischen sechs und zehn Jahren zu einer schaurig-schönen Vorlesestunde – und einer kleinen Überraschung – ein.



Kalender „Denkmal des Monats“ wieder erhältlich

Zum 19. Mal ist der Kalender der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne erschienen. Es wird für 11 Euro unter anderem in den Bürgerbüros der Rathäuser in Bad Berleburg und Bad Laasphe verkauft.



Die Wikinger kommen nach Bad Berleburg

Im Rahmen des Literaturpflasters mit dem Gastland Norwegen dürfen Wikinger nicht fehlen. Am Dienstag, 22. Oktober, findet eine Lesung mit Bjørn Andreas Bull-Hansen im Autohaus Kroh statt.



Bürgermeister Fuhrmann vor Ort: in Alertshausen

Unmittelbar vor Beginn der Winterzeit besuchen Bürgermeister Bernd Fuhrmann und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung Alertshausen. Der Dorfrundgang mit Ortsvorsteher Georg Freitag startet am Donnerstag, 24. Oktober, um 17.00 Uhr.



Expertin der Gedächtnisforschung liest beim Literaturpflaster

Die Schwestern Ylva und Hilde Østby begeben sich mit „Nach Seepferdchen tauchen – ein Buch über das Gedächtnis“ in die Welt von Erinnern und Vergessen. Die Lesung findet am Mittwoch, 16. Oktober, in der VAMED Rehaklinik Bad Berleburg statt.



Geselliges Miteinander in Weidenhausen

Trotz Regens lockte der Dorfrundgang viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Ein wichtiges Thema war der Breitbandausbau, außerdem ging es um Entwicklungsmöglichkeiten für den Schulgarten am Dorfgemeinschaftshaus.



Kooperation beim Thema „Digitalisierung“ ist einmalig

Bei der Jahreskonferenz der „Gemeinsamen Initiative Digitalisierung“ in Bad Berleburg gab es viel Lob für die gute Zusammenarbeit der Partner. In diesem Rahmen wurde auch die kreisweite Digitalisierungsstrategie vorgestellt und diskutiert.



Norwegische Autorin zu Gast

Kjersti A. Skomsvold liest aus „Meine Gedanken stehen unter einem Baum und sehen in die Krone“. Die Lesung findet am 15. Oktober ab 19.30 Uhr im Sanitätshaus Kienzle statt.



Video: Was bedeutet eigentlich der "Klimanotstand" in Bad Berleburg?

Zwei heiße und trockene Sommer haben unseren Wäldern erheblich geschadet und es dem Borkenkäfer leicht gemacht. Der Klimawandel wird nun auch bei uns in Bad Berleburg sehr sichtbar. Die Stadtverordnetenversammlung hat deshalb am 30. September einstimmig den Klimanotstand ausgerufen. Damit will die Stadt ein Zeichen setzen und gleichzeitig den Klimaschutz in Zukunft immer mitdenken, ... mehr


Stellenausschreibung

Bei der
Stadt Bad Berleburg
- rd. 20.000 Einwohner-
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Diplom-Bauingenieur/-in bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Tiefbau (m/w/d)
zu besetzen.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere ...
Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung von Neubau- und Unterhaltungsmaßnahmen in der kommunalen Infrastruktur (insbesondere Straßen, Wege, Plätze und Gewässer), wasserwirtschaftliche Überprüfungen, Beteiligungen und ... mehr