Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk
Schnellverweise:

Ferienspiele

Jugendbeteiligungs-
konferenz am 
21. und 22.06.2018

Einladung Jugendbeteiligungskonferenz (PDF, 637 kB)

Kein Ergebnis gefunden.

Aktuelles und Infos

Hier findet Ihr Infos und Links zu interessanten Themen und Ankündigungen von Projekten und Veranstaltungen der Jugendpflege.

KNAX-Spielfest und Sommernachtsparty

Auch in diesem Jahr laden Stadtjugendpflege Bad Berleburg sowie die beteiligten Vereine, Sponsoren und Hilfsdienste wieder ein: Am Samstag, den 25. August, findet von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr das KNAX-Spielfest im Rathausgarten Bad Berleburg statt. Im Anschluss daran wird ab 18:30 Uhr die Sommernachtsparty gefeiert. Offizielles Ende der Veranstaltung ist um Mitternacht.
... mehr


„Zirkus Zappzarap“ wieder zu Gast in Bad Berleburg

Zehn Jahre nach dem letzten Zirkusprojekt werden im Rahmen der Ferienspiele wieder artistische Einlagen und allerhand Unterhaltsames einstudiert. Die Abschlussvorstellungen finden am Freitag, 27. Juli, und Samstag, 28. Juli, statt.



„Global Warming“ bei BLB bunt

Im Rahmen der Veranstaltung im Rathausgarten ist auch die neue Holzskulptur „Global Warming – Weltoffen 2018“ der Künstler Heinz Mengel und Yvonne Unverzagt eingeweiht worden. Sie soll daran erinnern, dass jeder einzelne dazu beitragen kann, die Welt zu erhalten und zum Positiven zu verändern.



Noch Plätze frei bei den Bad Berleburger Ferienspielen

Nach dem ersten Ansturm und dem dadurch bedingten Systemausfall können die Organisatorinnen aus der Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienförderung der Stadt Bad Berleburg noch einige freie Teilnehmer-Plätze melden, die über www.jugend-bad-berleburg.de gebucht werden können.
Diese sind:
Blockflöten-Schnupperkurs Klavier-Schnupperkurs Gitarren-Schnupperkurs Singspiel „Die kleine Raupe Nimmersatt“ Nachtwanderung in der Wisent-Wildnis Klettern im Hochseilgarten Wildpflanzen- und Entdeckertour ... mehr


Ferienspiele 2018 - Programm ist da!

Nach monatelanger Vorbereitung ist es soweit: Das Programmheft der Bad Berleburger Ferienspiele wurde in den letzten Tagen druckfrisch an Schulen, Kindertageseinrichtungen, das Rathaus sowie an Sparkasse und Volksbank verteilt. Außerdem ist es hier online einsehbar.



Mobile Skateanlage auf dem Schulhof des JAG

Am 13. Juni wird der Schulhof des Johannes-Althusius-Gymnasiums in Bad Berleburg zu einem Skatepark. Gutes Wetter vorausgesetzt, werden dort Rampen aufgebaut, Scooter und Schutzkleidung stehen zur Verfügung. Die Stadtjugendpflege arbeitet hierbei mit dem Katholischen Jugendwerk zusammen.


Jugendbus fährt auch im Juni und im Juli

Der Jugendbus der Stadtjugendpflege rollt weiter über die Bad Berleburger Dörfer. Die Termine für Spiel und Spaß am Nachmittag von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr stehen fest.



Jugendbus wieder in den Ortschaften

Die Stadtjugendpflege Bad Berleburg freut sich über den tollen Start des Jugendbusses: Schönes Wetter hatte in den letzten Wochen dazu geführt, dass das Angebot des Busses gut angenommen wurde. Nun geht es weiter in die Outdoor-Saison, ab Mai stehen folgende Termine auf dem Programm:



So schlau macht Spaß!

Am Samstag, 10. März, startete um elf Uhr für zahlreiche Kinder und Eltern am Rathaus in Bad Berleburg eine spannende Entdeckungsreise. Gemeinsam mit der Stadtjugendpflege Bad Berleburg ging es mit dem Bus in das Explorado nach Duisburg. Im größten Kindermuseum Deutschlands konnten sowohl Kinder als auch Eltern spannende Phänomene des Alltags erforschen, ihre Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit testen, ... mehr


Bad Berleburg bleibt bunt

Planungen für die vierte Ausgabe von „BLB bunt – Respekt und Toleranz sind cool“ laufen. Veranstaltungsort ist diesmal der Rathausgarten, weitere Organisatoren und Sponsoren werden gesucht.



Indoor-Hüpftag zum Start in die Osterferien

Bevor die Spielgeräte-Saison beginnt, nutzt der Jugendförderverein Bad Berleburg e.V. den Indoor-Hüpftag am 24. März um den umfangreichen Materialpool aus dem Winterquartier zu holen und in der Zeit von 12 bis 16 Uhr in der Stöppelhalle intensiv zu testen. Am Start sind neben der Kletterwand, dem Rodeo-Wisent und der Riesenrutsche natürlich auch der Hindernisparcours und diverse Hüpfhäuser. Junge Menschen ... mehr


Pilotprojekt erfolgreich, Social Network Training wird weitergehen

In den Räumlichkeiten des Jugendcafé Am Markt hat in den vergangenen drei Wochen ein „Social Network Training“ stattgefunden. Auf Initiative des Johannes-Althusius-Gymnasiums und in Kooperation mit dem Jugendförderverein Bad Berleburg e.V. und der Stadtjugendpflege Bad Berleburg ist es gelungen, den Verein Ensible e.V. für ein Social Network Training zu gewinnen.
Pädagogen, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ... mehr


Noch freie Plätze für die Familienfahrt ins Explorado

Es gibt noch freie Plätze für die Familienfahrt der Stadtjugendpflege. Am Samstag, den 10. März, steht eine Fahrt für Groß und Klein in das Explorado nach Duisburg an. Dort werden spannende Experimente gemacht, zum Beispiel mit Luft, Magneten und Farben. Die Besucher sehen dabei nicht nur zu, sondern sind Teil des Experiments. Sie ... mehr


Pool Party im Lehrschwimmbecken Aue-Wingeshausen

Der Start ins zweite Schulhalbjahr soll auch in diesem Jahr wieder mit der einzigartigen Pool Party im Lehrschwimmbecken in Aue-Wingeshausen gefeiert werden und zwar am Samstag nach der Zeugnisausgabe, dem 03.02.2018, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Wie auch im letzten Jahr wird es alkoholfreie Cocktails und Crepes für kleines Geld geben. Die DLRG wird alle ... mehr


„Disco-Nachmittag gemeinsam mit dem Verein zur Förderung spastisch Gelähmter und anderer Behinderter Wittgenstein e.V. im Jugendcafé“

Kürzlich sorgte eine Disco-Party in den Räumen des Jugendcafés am Markt für buntes Treiben. In Kooperation mit dem Jugendförderverein Bad Berleburg e. V. hatte die Stadtjugendpflege den Verein zur Förderung spastisch Gelähmter und anderer Behinderter Wittgenstein e. V. zu einer vorweihnachtlichen Disco eingeladen.
Der Verein zur Förderung spastisch Gelähmter und anderer Behinderter Wittgenstein e. V. leistet auch über die Grenzen Wittgensteins ... mehr


Erste Schritte im Mangas zeichnen

Im Rahmen des Herbstferienprogramms der Stadtjugendpflege in Bad Berleburg trafen sich acht Manga begeisterte Jungen und Mädchen mit Verena Achenbach von der Jugendkunstschule Siegen e.V. im Kreativraum des Jugendcafés am Markt. Dort bekamen sie einen ganz leichten Einstieg in die Welt des Zeichnens von japanischen Comics. Angefangen wurde mit dem Hauptmerkmal der Mangas: Augen zeichnen. ... mehr


Marmorieren

Zehn kreative Mädchen trafen sich im Rahmen des Herbstferienprogramms im Kreativraum der Stadtjugendpflege. Dort wurde mit Mitteln des Landesprogramms Kulturrucksack NRW ein Workshop im Papier marmorieren angeboten. Zusammen mit Workshopleiterin Anke Althaus Aderhold lernten die Mädchen eine schnelle und unkomplizierte Methode des Marmorierens kennen. Es wurde Rasierschaum auf ein Tablett gesprüht und glattgestrichen. Anschließend ... mehr


Einen Tag Bauer

Im Rahmen des Herbstferienprogramms der Stadtjugendpflege konnten 20 Kinder auf dem kinderfreundlichen Naturhof Born in Wingeshausen erleben, wie es ist, für einen Tag Bauer zu sein. Die höchste Priorität hatte natürlich das Füttern beziehungsweise das Versorgen der Tiere. Gemeinsam mit den Kindern versorgte die Leiterin des Projekts, Heike Born, der Reihe nach die Hühner, dann ... mehr


Ein gesunder Nachmittagssnack

Mit frisch gewaschenen Händen und Schürze ging es für die mehr oder weniger erfahrenen Teilnehmer der Veranstaltung „Ein gesunder Nachmittagssnack“ im Rahmen des Herbstferienprogramms der Stadtjugendpflege los. Auf der Speisekarte standen Gemüseschnecken und Apfelpfannkuchen. Mit großer Begeisterung fingen die Kinder an, das Obst und Gemüse zu schneiden und für die Gerichte vorzubereiten. Mit ... mehr


Streifzug mit dem Ranger durch das Radebachtal

Am 26. Oktober starteten die rund 20 Teilnehmer einen vielseitigen und interessanten Marsch im Rahmen des Herbstferienprogramms der Stadtjugendpflege. Begleitet und geführt wurden sie dabei von dem erfahrenen Ranger Ralf Schmidt, welcher jede aufgekommene Frage mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung beantworten konnte. Die Kinder bekamen Einblicke in die Arbeit eines Rangers und lernten ... mehr



 

Links