Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk
Schnellverweise:

Ferienspiele

Jugendbeteiligungs-
konferenz am 
21. und 22.06.2018

Einladung Jugendbeteiligungskonferenz (PDF, 637 kB)

Kein Ergebnis gefunden.

Ferienspiele

Ferienspiele_2014In jedem Sommer bieten die sechswöchigen Ferienspiele der Stadtjugendpflege ein buntes Programm für jedes Alter. Mit dem tatkräftigen Engagement und vielen kreativen Ideen von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen wird jedes Jahr ein außergewöhnliches und vielfältiges Ferienspielprogramm auf die Beine gestellt, um den Kindern und Jugendlichen die schulfreie Zeit zu versüßen. Für die tolle Unterstützung dieses in erster Linie ehrenamtlichen Engagements sagt die Stadtjugendpflege an dieser Stelle „Herzlichen Dank“! Ohne die vielen Helfer und Helferinnen ist ein Programm in diese Größenordnung nicht möglich.


Ob Angebote der Musikschule, der Besuch der Arfelder Schmiede, Klettern im Hochseilgarten oder, oder, oder: alle Veranstaltungen wurden von zahlreichen Mädchen und Jungs besucht und trugen zu abwechslungsreichen Sommerferien bei. 

Fotos der Veranstaltungen 2018 findest Du hier. Viel Spaß beim Stöbern

Das Ferienspielheft 2018 findest Du hier.

Hier kannst du dich online für die Ferienspiele 2018 anmelden.

 

Berichte von den Ferienspielen 2018:

Buntes Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

In den Herbstferien wird keine Langeweile aufkommen, denn die Stadtjugendpflege Bad Berleburg bietet Kindern und Jugendlichen ein buntes Programm mit acht Veranstaltungen. Der Flyer ist über die Bad Berleburger Grundschulen und in den weiterführenden Schulen bis Klasse 8 verteilt worden.



Nachtwanderung in Raumland

Ein spannender Ausflug bei den Bad Berleburger Ferienspielen war dieses Jahr die Nachtwanderung rund um Raumland. Erwachsene und Kinder trafen sich am Gemeindehaus, um zusammen mit Pfarrer Dirk Spornhauer Raumland am Abend zu erkunden.



Aus Büchern werden Kunstwerke

Insgesamt 22 Kinder kamen im Rahmen der Ferienspiele in der Stadtbücherei Bad Berleburg zusammen, um aus Büchern kleine Kunstwerke herzustellen. Ob Blumenvase, Kerzenhalter, Maus oder Igel – für jeden war etwas dabei.



Bauer für einen Tag

An zwei Tagen erlebten jeweils zahlreiche Kinder bei den Bad Berleburger Ferienspielen, wie es ist, Bauer zu sein. Zusammen mit Leiterin Heike Born versorgten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst die verschiedenen Tiere auf dem Hof und bekamen schon währenddessen wichtige Informationen, die sie bei der späteren Hofrallye gut gebrauchen konnten.
... mehr


Familienausflug zu Winnetou und Old Shatterhand

Ein Höhepunkt der Bad Berleburger Ferienspiele war dieses Jahr die Familienfahrt der Stadtjugendpflege zum Elspe-Festival. Für Erwachsene und Kinder war es wieder ein erlebnisreicher Tag.



Ferienspiele: Raketenbau

Unter dem Motto „Wer wird denn gleich in die Luft gehen?“ haben 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienspiele ihre ganz eigene Rakete gebaut, die dank eines kleinen Antriebs sogar fliegen kann.



Zeitreise im Schloss

Im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele machten 21 Jungen und Mädchen bei einer Schlossbesichtigung einen kurzen Ausflug in eine etwas andere Welt. Vom Jagdzimmer bis zur Kapelle nahmen die Kinder das Berleburger Schloss genauer unter die Lupe und hörten spannende Geschichten aus früheren Zeiten – eine spannende Reise in die Vergangenheit.
... mehr


Aus Büchern werden Kunstwerke

Insgesamt 22 Kinder kamen im Rahmen der Ferienspiele in der Stadtbücherei Bad Berleburg zusammen, um aus Büchern kleine Kunstwerke herzustellen. Ob Blumenvase, Kerzenhalter, Maus oder Igel – für jeden war etwas dabei.



Spiel und Wissen rund um die Biene

Imkerin Juliane Berger bot im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele einen Schnupperkurs rund um die Biene an. Zwölf Kinder konnten im AG-Raum des Johannes-Althusius-Gymnasiums bei einem Ratespiel über Bienen und das Imkern ihr Wissen unter Beweis stellen.



Ein Blick hinter die Kulissen – Rewe

Zwanzig Kinder durften bei den Ferienspielen Bad Berleburg spannende Eindrücke bei einer Führung durch den Rewe-Markt sammeln. In der Obst- und Gemüseabteilung konnten die Kinder ihr Wissen unter Beweis stellen und errieten auch die exotischen Fruchtnamen mit Bravour.