Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Grundschulen

 

Einen hohen Stellenwert besitzt in Bad Berleburg der Aspekt der wohnortnahen Beschulung. Mit einer bis zwei Klassen pro Jahrgang zählen die sechs städtischen Grundschulen ausnahmslos zu den kleineren Schulsystemen. Dass diese Grundausrichtung keineswegs von Nachteil ist, zeigt sich schon vor der Einschulung. Die enge und vertrauensvolle Kooperation zwischen den Grundschulen und Kindertageseinrichtungen schafft für jedes Kind bestmögliche Voraussetzungen für den Schulstart.
Alle Grundschulen verfügen über Betreuungsangebote in den Randstunden („Schule von acht bis eins“). Weiter gehende Angebote am Nachmittag bestehen an der Grundschule Am Burgfeld (Offene Ganztagsschule) sowie an den Grundschulen Aue-Wingeshausen, Berghausen und Unterm Heiligenberg („13 plus“).