Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Wirtschaftsförderung

Bad Berleburg präsentiert sich heute als vielschichtiges Mittelzentrum, dessen Wirtschaftskraft auf einer international bekannten mittelständischen Industrie, dem Dienstleistungssektor, hier vor allem dem Gesundheitswesen, der Gastronomie sowie Handel und Tourismus basiert.
Enge Verknüpfungen zur Bildung von Netzwerken zwischen kommunaler Wirtschafsförderung, der Wirtschaftsförderung des Kreises, der Industrie- und Handwerksbetriebe und dem Handel, der  Industrie- und Handelskammer, den Handwerkskammern, der Siegerländer Unternehmerschaft, der Universität Siegen sowie allen Aus- und Fortbildungseinrichtungen der Stadt Bad Berleburg und des Kreises Siegen-Wittgenstein stehen im Vordergrund unserer Bemühungen.
Individuelle Gesprächs- und Beratungstermine für Unternehmen, Unterstützung bei Bauvorhaben oder Existenzgründungen (spezielle Informationen dazu finden Sie unter: http://www.renex.org) sowie Hilfestellung bei der Beschaffung von Fachkräften sind für uns selbstverständlich. Die Stadt Bad Berleburg ist kompetenter Partner der Unternehmer und begibt sich auf den Weg zur zertifizierten Mittelstandskommune.    

Bad Berleburg bietet lokalen, aber selbstverständlich auch „externen“ Unternehmen Expansions- bzw. Ansiedlungsmöglichkeiten im Industriegebiet "In der Schlenke" an der B 480 im Ortsteil Weidenhausen. Der 12 ha große Industriestandort mit individuellem Charakter bietet Interessenten die Möglichkeit für außergewöhnliche Grundstückszuschnitte und erlaubt architektonische Freiheiten.
Als Kooperationsprojekt der drei Wittgensteiner Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück entstand auf einem Areal von 50 ha der Industriepark Wittgenstein mit dem Ziel einer partnerschaftlichen Industrieflächenentwicklung in der Region. Der Standort mit Weitblick wird vom Zweckverband Region Wittgenstein, dem alle drei Kommunen angehören, und der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbh (DSK) vermarktet. Für ansiedlungswillige Betriebe steht neben einem kompletten Ansiedlungsservice auch kompetente Begleitung in der Baugenehmigungs- und Bauphase zur Verfügung.      

Ansprechpartner:

Bild: Fuhrmann
Bernd Fuhrmann
Bürgermeister
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-100

Fax:
02751 923-17-100

E-Mail:

Raum:
3. Etage, Zimmer 304

Detailansicht anzeigen

Visitenkarte anzeigen

E-Mail per Kontaktformular versenden

Adresse im Stadtplan anzeigen


 

Bild: Spies
Manuel Spies
Stabsstelle Tourismus und Wirtschaftsförderung
Abteilungsleiter
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-265

Fax:
02751 923-17-265

E-Mail:

Raum:
2. Etage, Zimmer 201

Detailansicht anzeigen

Visitenkarte anzeigen

E-Mail per Kontaktformular versenden

Adresse im Stadtplan anzeigen