Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk
Schnellverweise

Corona:


Online-Service


Museen in Wittgenstein

Fahrpläne Schulen 
Stand: 17.02.2020


Wegweiser
Unterstützungsmöglich-
keiten Flüchtlingsarbeit vor Ort:

Unterstützungsbedarf vor Ort

Downloads:

Andere Verweise:

Bad Berleburg für:


Orangerie

Verwaltung & Politik


Nachrichten aus Bad Berleburg




Gemeinsam die Stadtbücherei der Zukunft entwickeln 29.05.2020 


Gemeinsam die Stadtbücherei der Zukunft entwickeln

Die Stadtbücherei Bad Berleburg soll ein Lieblingsort werden. In einem breiten Beteiligungsprozess stellt die Stadt deshalb verschiedene Fragen und lädt alle Interessierten dazu ein, über die Stadtbücherei der Zukunft nachzudenken. Vom 29. Mai bis 19. Juni werden Ideen für ein Konzept gesammelt.

Die Stadtbücherei Bad Berleburg ist bisher – wie viele Bibliotheken – ein Ort, um Medien auszuleihen und Menschen von Jung bis Alt für das Lesen zu begeistern. Wissen wird gesammelt und verbreitet. Die Nutzung von Medien verändert sich allerdings und die Stadt Bad Berleburg möchte gemeinsam mit allen Interessierten große Schritte in die Zukunft gehen: Die Stadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, unter der Begleitung des Büros nonconform über die Bücherei der Zukunft nachzudenken.

Welchen Vorteil bringt die Digitalisierung? Was passiert künftig vor Ort und was online? Wie wird die Stadtbücherei zu einem Treffpunkt für alle Bad Berleburger? Wie sieht dieser Ort aus und wie fühlt er sich an? Ist es ein Ort zum Entspannen, zum Lernen und Konzentrieren, zum Erkunden und Entdecken oder um gemeinsam Kreativität zu entfalten? Wer begegnet sich zufällig in der Stadtbücherei  und wer trifft sich dort? Die Stadtbücherei soll künftig viele weitere Seiten haben.

Mitmachen und Ideen einbringen

Ab 29. Mai können Ideen direkt auf der Ideenwand unter www.treffpunktbuecherei.de oder mit dem Hashtag #treffpunktbuecherei auf Instagram gepostet werden. Konkrete Vorstellungen, Gedanken, Bilder, Zeichnungen, Beispiele – jede Idee zur Zukunft der Stadtbücherei Bad Berleburg kann eingebracht werden! In der Stadt können außerdem jederzeit Ideenzettel ganz einfach in eigens dafür aufgestellte Boxen eingeworfen werden. nonconform sammelt, fragt nach und verknüpft die Ideen abschließend zu einem zukunftsfähigen Konzept.

Wichtige Termine:

  • 29. Mai – 19. Juni: Die Ideenwand ist unter www.treffpunkt-buecherei.de online. Jeder kann seine Ideen einbringen. 
  • 8. Juni, 19.00 Uhr:  nonconform fragt: Wer trifft sich künftig in der Bücherei – real und digital
    • Performance von Poetry Slammer Tobias Beitzel
    • Hintergrundgespräch mit Bürgermeister sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Bildung, Kultur und Wirtschaft
    • Live-Streaming unter www.treffpunktbuecherei.de
  • 23. Juni, 19.00 Uhr: Abschluss und Ausblick: Was macht den Treffpunkt Bücherei in Bad Berleburg künftig aus?