Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk
Schnellverweise

Corona:


Online-Service

Ferienspiele 2020


Museen in Wittgenstein

Fahrpläne Schulen 
Stand: 12.08.2020


Wegweiser
Unterstützungsmöglich-
keiten Flüchtlingsarbeit vor Ort:

Unterstützungsbedarf vor Ort

Downloads:

Andere Verweise:

Bad Berleburg für:


Orangerie

Verwaltung & Politik


Nachrichten aus Bad Berleburg




Neuigkeiten vom Jugendbus 14.05.2020 


Neuigkeiten vom Jugendbus

Im Moment kann der Jugendbus - aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus - nicht über die Dörfer fahren. Die Stadtjugendpflege plant, das ab Mitte Juni wieder möglich zu machen, natürlich mit neuen Regeln. Bis dahin gibt es aber einen "Newsletter" vom Jugendbus.

Das mobile Angebot der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bad Berleburg kann aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus leider aktuell nicht stattfinden. Es ist jedoch geplant, ab Mitte Juni unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder mit dem Jugendbus über die Dörfer zu fahren.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, hat Kerstin Irmischer von der Stadtjugendpflege einen Newsletter mit Rezeptideen, Rätseln, Bastelideen und Buchtipps zusammengestellt. Dieser Newsletter befindet sich zusammen mit dem Bastelmaterial und einer süßen Kleinigkeit in einer braunen Papiertüte.

Diese Tüten können kostenlos ab dem 18. Mai an folgenden Orten abgeholt werden:

  • Elsoff im Dorfladen „Insen Laare“
  • Berghausen im Dorfladen „Unser Laden“
  • Wingeshausen im Dorfladen „Ullas Lädchen“
  • Wemlighausen im Fahrradhäuschen auf dem Schulhof der Grundschule

Wer an diesen Orten nicht vorbeikommt, kann sich auch am Jugendcafé Am Markt, Marktplatz 1, eine Tüte abholen.

Die Stadtjugendpflege Bad Berleburg wünscht allen Kindern viel Freude mit den Tüten und hofft auf ein paar Beispielbilder per Mail.

Bei Fragen hilft Kerstin Irmischer unter 02751/923-187 oder per Mail an k.irmischer@bad-berleburg.de gerne weiter.