Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Gästeehrung auf Hof Dambach 24.09.2019 


Auf Hof Dambach fühlt man sich wohl

Viele Urlauber sind Stammgäste und kommen bereits seit Jahren auf den Urlaubsbauernhof in Girkhausen. Bei einer Feierstunde wurden jetzt Geschenke und Geschichten ausgetauscht.

Familie Knoller aus Grevenbroich fühlt sich auf Hof Dambach so wohl, dass sie sogar Hochzeitstage und runde Geburtstage dort gefeiert hat. Seit 2010 machen die Knollers zwei Mal im Jahr für mehrere Tage Urlaub auf Hof Dambach, insgesamt 15 Mal schon einen Aufenthalt über sieben Tage. Damit sind sie keine Ausnahme: Auf dem Hof gab es jetzt eine Feierstunde zu Ehren langjähriger, treuer Gäste, zu der auch der Girkhäuser Ortsvorsteher Timo Florin kam.

Familie van Dessel aus Belgien ist bereits zum 47. Mal zu Gast auf dem Urlaubsbauernhof, zum 25. Mal mehr als sieben Tage, und ist sogar Mitglied im Schützenverein Girkhausen.

Das Schützenfest ist auch Paul de Swart aus Rotterdam nicht unbekannt. Er macht seit 1977 Urlaub auf Hof Dambach und war 52 Mal dort zu Gast. Jörg Homrighausen, der den Hof heute führt, hat als Kind schon mit den Kindern von Paul de Swart gespielt und es gab auch mal einen Gegenbesuch der Homrighausens in Rotterdam.

Jacques und Maria Reinartz aus Südlimburg machen seit 1972 Urlaub in Girkhausen, zunächst auf dem Seibelshof, ab 1993 dann auf Hof Dambach. Insgesamt waren sie 50 Mal und 452 Tage dort. Als Dankeschön an ihre Gastgeber übergaben sie ein Fotoalbum mit Bildern aus dem Dambach an Jörg und Susanne Homrighausen.

Die Stadt Bad Berleburg und die BLB-Tourismus GmbH bedankten sich ihrerseits mit einer Urkunde und Präsentkörben bei den Gästen für deren langjährige Treue.