Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Sperrung B480 12.07.2019 


B480: Vollsperrung zwischen Weidenhausen und Leimstruth

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat mitgeteilt, dass die B480 ab Samstag, 13. Juli, bis einschließlich Freitag, 2. August, voll gesperrt wird. Die Straße wird auf rund einem Kilometer Länge saniert.

Zur Erhaltung der Verkehrssicherheit saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen für die Dauer von drei Wochen (13.7.-2.8.) die B480 zwischen Erndtebrück/Leimstruth und dem Bad Berleburger Ortsteil Weidenhausen.

Der Bauabschnitt erstreckt sich über eine Länge von ca. 1000 m. Die Bauarbeiten erfolgen aufgrund der Fahrbahnbreiten unter Vollsperrung und umfassen unter anderem die Deckenerneuerung, die Instandsetzung des Drainagegrabens, die Erneuerung eines Durchlasses, die Herstellung der Bankette und das Setzen von neuen Schutzplanken.

Die Bushaltestellen im Baubereich werden für die Bauzeit außer Kraft gesetzt.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die K45 (Leimstruth - Rinthe – Hemschlar) umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Straßen.NRW investiert ca. 315.000 Euro aus Bundesmitteln in diese Maßnahme.