Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege 20.09.2018 


Buntes Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

In den Herbstferien wird keine Langeweile aufkommen, denn die Stadtjugendpflege Bad Berleburg bietet Kindern und Jugendlichen ein buntes Programm mit acht Veranstaltungen. Der Flyer ist über die Bad Berleburger Grundschulen und in den weiterführenden Schulen bis Klasse 8 verteilt worden.

Den Auftakt bildet die schaurig-schöne Fahrt zum Halloween-Horrorfest in den Movie Park Germany am 13. Oktober.

Das Landesförderprogramm Kulturrucksack ermöglicht kulturelle Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren zu sagenhaft günstigen Preisen:

Im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters ist die georgische Künstlerin Ana Chubidnize in Bad Berleburg. Sie wurde mit ihrem Kurzfilm „Pocket-man“ berühmt und zeigt in den beiden Workshops Papier wird lebendig, die man aus Papier bewegliche Figuren bastelt.

Im Cajon-Bau-Workshop lehrt der Schlagzeuger Thomas Väth wie man selbst eine dieser berühmten Kistentrommeln baut, die ursprünglich aus Peru stammen. Natürlich wird dann auch darauf gespielt.

Die Wittgensteiner Künstlerin Anke Althaus-Aderhold hat die Idee, aus abgelegten T-Shirts trendige T-Shirt-Tasche selbst zu machen, denn wegwerfen war gestern, heute ist up-cycling angesagt!

Natürlich geht es auch raus in die Natur!

Jeder, der schon einmal wissen wollte wie der Alltag eines Landwirts aussieht, bekommt die Chance, Einen Tag Bauer zu sein und mit Heike Born auf dem Naturhof Born zu arbeiten.Beim Streifzug mit dem Ranger erkunden die Teilnehmer gemeinsam mit Ralf Schmidt vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW die Gegend rund um Kühhude und entdecken interessante Tiere und Pflanzen des Waldes.

Auch das Thema „gesunde Ernährung“ darf im diesjährigen Herbstferienprogramm nicht fehlen. Ute Boshof-Schaumann, Ernährungsberaterin der Kur-Apotheke, bietet zwei Ich kann kochen-Workshops, die von der Sarah Wiener Stiftung unterstützt werden. Einmal dreht sich alles um das Thema Zweites Frühstück und das andere Mal wird ein gesunder Nachmittagssnack zubereitet.

Unter www.jugend-bad-berleburg.de sind ab sofort Anmeldungen möglich.

Bei Fragen helfen Kerstin Irmischer 02751/923-187 oder Julia Bade 02751/923-129 gern weiter.