Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Herzlich willkommen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stadtverwaltung Bad Berleburg
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-0
Fax:
02751 923-288
E-Mail:
Visitenkarte anzeigen
Adresse über Google Maps anzeigen

Alle Mitarbeiter und Öffnungszeiten

Dienstleistungen A-Z:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Aktuelles

Entwicklungspolitische/r Koordinator/-in gesucht!

Die
Stadt Bad Berleburg
- rd. 20.000 Einwohner-
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Koordinator/in für kommunale Entwicklungspolitik (Teilzeit).
Die Stelle wird im Rahmen des Projektes „Koordination kommunaler Entwicklungspolitik“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und der Engagement Global gGmbH besetzt und zu 75 % gefördert. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,5 Stunden wöchentlich), die bis 30.11.2022 befristet ist.
Ziel ... mehr


Winterpause der Baustelle am Nordknoten

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen wird die Arbeiten am Kreisverkehrsplatz und an der Odebornbrücke in Bad Berleburg ab dem 1. Dezember 2020 über die Wintermonate pausieren. Die Verkehrsbeschränkungen werden während dieser Zeit außer Kraft gesetzt, sodass der Verkehr ohne Behinderung fahren kann. Im Frühjahr werden die Arbeiten wieder aufgenommen.
Die Bahnhofsstraße bleibt aufgrund von Pflasterarbeiten noch bis zum ... mehr


Aktion „Schmück den Weihnachtsbaum“ mit Verlosung

Kreative Kinder aufgepasst: Der Jugendförderverein, die Stadtjugendpflege und die BLB-Tourismus GmbH haben sich gemeinsam eine kleine Adventsaktion ausgedacht. Mit vereinten Kräften soll sich der große Baum auf dem Marktplatz in einen kunterbunten Weihnachtsbaum verwandeln.



Strom und Geld sparen – auch bei der Weihnachtsbeleuchtung

Joachim Weid von der Verbraucherzentrale NRW bietet am 3. Dezember wieder seine kostenlose Energieberatung im Rathaus an. Wer diese in Anspruch nehmen möchte, kann sich ab sofort dafür anmelden. 


Erster Baum für das Friederike-Fliedner-Haus

Bürgermeister Bernd Fuhrmann pflanzte den versprochenen Baum im Garten der Pflegeeinrichtung ein. Der geplante Besuch bei den Pflegedienstkräften und den Bewohnerinnen und Bewohnern musste verschoben werden.