Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk

Herzlich willkommen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stadtverwaltung Bad Berleburg
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-0
Fax:
02751 923-288
E-Mail:
Visitenkarte anzeigen
Adresse über Google Maps anzeigen

Alle Mitarbeiter und Öffnungszeiten

Dienstleistungen A-Z:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr überprüft Hydranten

Am Freitag, 4. September, überprüft die Freiwillige Feuerwehr in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in Schwarzenau und Beddelhausen. Zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr kann es deshalb Probleme in der Wasserversorgung geben.



Stadtwerke erneuern Kanalleitungen in Wemlighausen

In Wemlighausen beginnen am Donnerstag, 3. September, Bauarbeiten auf der K51 „Heiderbrücke“. Die Stadtwerke der Stadt Bad Berleburg erneuern dort Kanalleitungen. Das betrifft den Bereich zwischen der Einmündung „Am Hillerbach“ und der Einmündung „Am Schulweg“.



„Das Neue Capitol“ - Kino, Kultur, Event & Genuss

Kino-Events mit spannenden Blockbustern, Live-Kultur mit Konzerten, Lesungen oder Kabarett, abwechslungsreiche Gastronomie, Bistro-Atmosphäre mit urbanem Flair, ein Boardinghouse in zentraler Stadtlage mit Zimmern und Suiten im modernen Stil – alles unter einem Dach. Das ist der Plan für das „Neue Capitol“ in Bad Berleburg.



Bad Berleburg beteiligt sich an Jugendkulturinitiative

Insgesamt zwölf Städte sind bei dem Projekt des Schmallenberger Ensible e.V. dabei. Geplant sind Innenstadtausstellungen, Kunstfenster, Schülerfestivals und digitale Projektschmieden. Das Projekt hat jetzt den ersten Stern im Rahmen der Südwestfalen REGIONALE 2025 bekommen.



Meisterwerke zu Besuch

Kunstwerke von Francis Bacon, Lucian Freud, Maria Lassnig, Bridget Riley, Emil Schumacher oder Fritz Winter in Bad Berleburg, Schmallenberg und Gummersbach – das Museum für Gegenwartskunst Siegen (MGKSiegen) plant im November seine Sammlungsschätze an ungewöhnlichen Orten der Kulturregionen Siegen-Wittgenstein, Sauerland sowie Bergisches Land zu zeigen. Für dieses besondere Gastspiel können sich regionale Vereine und ... mehr