Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk
Schnellverweise

Kommunalwahl 2020

Corona:


Online-Service

Ferienspiele 2020


Museen in Wittgenstein

Fahrpläne Schulen 
Stand: 12.08.2020


Wegweiser
Unterstützungsmöglich-
keiten Flüchtlingsarbeit vor Ort:

Unterstützungsbedarf vor Ort

Downloads:

Andere Verweise:

Bad Berleburg für:


Orangerie

Verwaltung & Politik


Nachrichten aus Bad Berleburg

Herzlich willkommen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stadtverwaltung Bad Berleburg
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
Telefon:
02751 923-0
Fax:
02751 923-288
E-Mail:
Visitenkarte anzeigen
Adresse über Google Maps anzeigen

Alle Mitarbeiter und Öffnungszeiten

Dienstleistungen A-Z:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Aktuelles

Vitalisierung des Goetheplatzes

Die Stadt Bad Berleburg hat in den vergangenen Monaten ausgearbeitet, wie der Goetheplatz in Zukunft aussehen könnte. Die Planungen wurden am Montag, 5. November, im Johannes-Althusius-Gymnasium öffentlich vorgestellt. Rund 150 Zuhörer sind der Einladung gefolgt und konnten ihre Meinungen in der Fragerunde sowie über persönliche Rückmeldebögen einbringen.



Cajon-Workshop im Jugendcafé

Ganz begeistert waren die Mädchen und Jungen am Wochenende von dem Cajon-Bau-Workshop im Jugendcafé am Markt. Thomas Väth, Schlagzeuger in verschiedenen bekannten Bands und Musiklehrer an der Fritz-Busch-Musikschule in Siegen baute am Samstag von 11:00 -15:00 Uhr mit den Kindern Cajons.



Trendige T-Shirt Tasche

Angeleitet durch die heimische Künstlerin Anke Althaus-Aderhold, haben 8 Mädchen und Jungs im Rahmen der diesjährigen Herbstferienspiele der Stadtjugendpflege Bad Berleburg ihre Kreativität unter Beweis gestellt.



Koch-Workshop im Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege

Bei dem Herbstferienprogramm „Ich kann kochen! -  Zweites Frühstück“ waren sich alle Kinder einig: „Super lecker“! Unter der Leitung der Ernährungsberaterin Ute Boshof-Schaumann lernten die Kinder neue und gesunde Rezepte kennen.



Literaturpflaster: Kriminalroman und Porträt Georgiens

Ab 19:30 Uhr liest Anna Kordzaia-Samadaschwili am Mittwoch, 17. Oktober, aus ihrem Roman „Wer hat die Tschaika getötet?“. Der Schirmherr des Literaturpflasters Prof. Dr. Ralf Schnell moderiert den Abend, es gibt noch Karten im Vorverkauf.