Inhalt
Datum: 07.10.2021

Spannende Lesung für Jugendliche und Erwachsene am 21. Oktober

Eine Lesung für Jugendliche und Erwachsene, die spannende Geschichten mit Tiefgang mögen. Realität und Mystische Elemente aus der Tradition der First Nation werden am 21. Oktober ab 16 Uhr in der Aula des Johannes-Althusius-Gymnasiums zu einer beeindruckenden Geschichte verwoben.

Nach zwei tragischen Unglücksfällen im Cree-Reservat Wounded Sky, bei denen auch seine beiden Eltern umkamen, wächst der 17-jährige Cole Harper bei Tante und Großmutter in Winnipeg auf. Cole soll sein Trauma überwinden und die Vergangenheit hinter sich lassen. Auch der Kontakt zu seinen drei engsten Freunden aus Kindertagen, Ashley, Brady und Eva, ist abgebrochen – bis Ashley ihn eines Morgens mit SMS „bombardiert“ und ihn auffordert, umgehend nach Wounded Sky zurück zu kommen. Gegen alle äußeren und inneren Widerstände macht Cole sich auf den Weg ... Aber was ist eigentlich in Wounded Sky los? Und inwiefern hat es mit Cole Harper zu tun? Wer ist der rätselhafte Choch und was hat es mit der brennenden Jayne auf sich? Mit Cole Harpers Rückkehr nach Wounded Sky beginnt ein spannendes und nicht ganz ungefährliches Abenteuer. Und nur sehr langsam gelingt es Cole, seine bruchstückhaften Kindheitserinnerungen und die bedrohlichen Ereignisse der Gegenwart zusammenzufügen und Licht in seine Mission zu bringen ...

Eine Kooperation mit der Stadtjugendpflege Bad Berleburg. Restkarten gibt es unter Stadtjugendpflege.