Inhalt
Datum: 23.09.2022

Mehr Funktionen bei der Ehrenamtskarte NRW - Bad Berleburg ist dabei!

Ehrenamtlich Engagierte können jetzt ganz einfach online über eine neue App ihre Ehrenamtskarte NRW beantragen oder verlängern. Ein schriftlicher Antrag in Papierform bei der jeweiligen Kommune ist nicht mehr notwendig, aber weiterhin möglich. Auch kann jetzt die digitale Ehrenamtskarte NRW auf das eigene Smartphone oder Tablet geladen werden. Bad Berleburg macht mit. Die App „Ehrenamtskarte NRW“ wurde im Rahmen der Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG) im Themenfeld „Engagement & Hobby“ entwickelt, in dem Nordrhein-Westfalen die Federführung hat.

Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW profitieren schon jetzt von landesweit mehr als 4.700 Vergünstigungen und Sonderaktionen. Mit dem neuen, bundesweit einmaligen digitalen Angebot können die Dankeschön-Angebote durch Lokalisierung des Standortes jederzeit mobil abgerufen werden. Außerdem ermöglicht die App, sich den Weg zu den Angeboten per Navigation anzeigen zu lassen. Die App steht für die beiden gängigsten mobilen Betriebssysteme, iOS und Android, zur Verfügung. Sie kann im Apple App Store sowie im Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden.

„Viele Menschen engagieren sich in unserer Stadt der Dörfer, ohne groß darüber zu reden, ohne Erwartungen, ganz selbstverständlich und so funktionieren auch unsere Netzwerke. Dies gilt es zu würdigen und bestmöglich zu unterstützen. Daher möchten wir auch mit diesem Projekt die Chancen der Digitalisierung nutzen, um unsere Zukunft nachhaltig und klug zu gestalten – zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger,“ so Bürgermeister Bernd Fuhrmann.

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz erklärt: „Ich freue mich, dass Bad Berleburg an dem Projekt teilnimmt. Mit diesem neuen digitalen Angebot machen wir die Ehrenamtskarte NRW noch attraktiver. Wir wollen die besondere Leistung der Ehrenamtlichen würdigen und wertschätzen. Sie tun viel für andere, für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt der Gesellschaft.“

Sollten Ehrenamtliche bereits im Besitz einer haptischen Ehrenamtskarte NRW sein, erhalten sie die Möglichkeit, sich für die App zu registrieren, so dass ihnen auch die digitale Version der Ehrenamtskarte auf dem jeweiligen Endgerät zur Verfügung steht.

Weitere Informationen gibt es beim Ehrenamtskoordinator der Stadt Bad Berleburg, Christian l'Hiver sowie auf der Seite der Landesregierung Nordrhein-Westfalen.