Inhalt

Frist nicht versäumen: Stichtag 31. März 2021

Freiwillige Rentenversicherungsbeiträge für das Jahr 2020 müssen spätestens bis Mittwoch, 31. März 2021, eingezahlt werden. Darauf weist der Bürger- und Seniorenservice der Stadt Bad Berleburg hin. Zwischen dem Mindestbeitrag von 83,70 Euro und dem Höchstbeitrag von 1283,40 Euro monatlich kann jeder Betrag frei gewählt werden. Insbesondere Versicherte, die ihren Anspruch auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit durch freiwillige Beiträge sichern möchten, sollten die Frist nicht versäumen. Denn bereits die Beitragslücke von nur einem Monat kann ausreichen, um diese Anwartschaft zu verlieren. Außerdem können Mindestversicherungszeiten in der Rentenversicherung erworben und die spätere Rente durch freiwillige Beitragszahlung erhöht werden. Weitere Informationen erhalten gibt es beim Bürger- und Seniorenservice der Stadt Bad Berleburg, der auch gerne die notwendigen Anträge entgegennimmt und beim Ausfüllen der Formulare behilflich ist. Beratungstermine rund um das Thema Rente können jederzeit vereinbart werden.

Holger Homrighausen

Bürger- und Seniorenservice

Poststraße 42
57319 Bad Berleburg