Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Kinderlesungen Juli 09.07.2018 


Geschichten von Tafiti und Franz

Auch im Juli gibt es wieder zwei Vorlesestunden der Stadtbücherei Bad Berleburg für Vorschul- und Grundschulkinder. Die Lesungen finden am 12. und am 26. Juli statt.

Neben den vielen Angeboten im Rahmen der Ferienspiele ist eine kleine Verschnaufpause in der Stadtbücherei bei unterhaltsamen Geschichten sicher eine schöne Abwechslung.

Daher bieten die Lesepaten am Donnerstag, 12. Juli, „Tafiti“-Geschichten an. Das Erdmännchen Tafiti und seine Freunde müssen sich in der Savanne von Afrika immer neuen, meist tierischen Herausforderungen stellen. Die Vorschulkinder erwartet eine sicherlich vergnügliche Lesestunde.

Donnerstag, der 26. Juli, ist den Grundschulkindern mit Geschichten vom „Franz“ (C. Nöstlinger) gewidmet. Jeder kennt das: Man geht manchmal nicht gerne zur Schule und so geht es auch dem Franz. Aber er lernt, sich in vielen Lagen durchzusetzen. Für die Kinder hat das einen hohen Selbsterkennungs-Effekt. Natürlich können die jungen Gäste nicht nur den Geschichten lauschen, sondern auch selbst das eine oder andere dazu erzählen.

Die Veranstaltungen der Lesepaten sind wie immer kostenlos und beginnen um 15 Uhr (ab September um 15:30 Uhr). Anmeldungen sind nicht erforderlich. Auch Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen. Gern nimmt das Team der Stadtbücherei auch Vorlesewünsche für die nächsten Lesepatenstunden entgegen und gibt Ratschläge, was für die kleinen Zuhörer und Erstleser als Lesestoff für zu Hause interessant sein könnte. Die Ausleihe für Kinder und Jugendliche ist in der Stadtbücherei Bad Berleburg kostenfrei.