Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Gemeinsame Grenzwanderung Bad Berleburg - Hatzfeld 22.03.2019 


Gemeinsame Grenzwanderung Bad Berleburg – Hatzfeld

Der Weg führt vom Didoll nach Beddelhausen, auch die beiden Bürgermeister nehmen teil. Im Anschluss ist ein gemeinsamer Imbiss am Sportplatz Beddelhausen geplant.

Die Städte Bad Berleburg und Hatzfeld (Eder) laden gemeinsam mit den Jagdgenossenschaften am Sonntag, 7. April, zu einer Grenzwanderung ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Grenzwanderung, an der auch die beiden Bürgermeister Bernd Fuhrmann und Dirk Junker teilnehmen werden, führt vom Didoll entlang der Landesgrenze nach Beddelhausen. Im Laufe der Wanderung informieren der Ortsvorsteher von Beddelhausen Dieter Althaus und der Stadtrat der Stadt Hatzfeld (Eder) Herbert Becker über Natur, Wald und Jagd sowie über die Besonderheiten der Region.

Die Wanderung beginnt am 7. April um 10:00 Uhr am Berggasthof Didoll oberhalb von Richstein. Treffpunkt in Hatzfeld ist die Frankenberger Bank um 9:15 Uhr. Im Anschluss an den Grenzgang haben die Teilnehmer ab 11:30 Uhr am Sportplatz Beddelhausen die Möglichkeit, einen Imbiss einzunehmen und um 15:00 Uhr das Spiel der Damenmannschaft des FC Ebenau gegen SV Oesbern II zu verfolgen.