Hilfsnavigation

Icon de Icon gb Icon nl Icon dk



Ferienspiele 2019 06.06.2019 


Bad Berleburger Ferienspielheft für 2019 ist prall gefüllt!

Endlich ist es soweit - das Ferienspielheft 2019 ist gedruckt und liegt in den Bad Berleburger Kindergärten und Schulen, bei Sparkasse und Volksbank sowie im Rathaus zum Mitnehmen bereit.         

Endlich ist es soweit - das Ferienspielheft 2019 ist gedruckt und liegt in den Bad Berleburger Kindergärten und Schulen, bei Sparkasse und Volksbank sowie im Rathaus zum Mitnehmen bereit.             
 
Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienförderung freuen sich, ein mit Highlights prall gefülltes Ferienspielheft präsentieren zu können. So werden die Sommerferien durch das Engagement von mehr als 50 Vereinen, Institutionen und Privatpersonen, die über 75 Veranstaltungen auf die Beine stellen, für Kinder und Jugendliche zu einer ereignisreichen und spannenden Zeit.  

Zwei Kurse: „Kreatives Nähen“ und „Druckempfindlich Unterwegs“ wurden von der Jugendpflege mit finanzieller Unterstützung durch das Landesförderprogramm Kulturrucksack organisiert. Darüber hinaus sind erneut die beliebten Tagesfahrten, das Raumländer Baulager, Kursangebote der Musikschule, drei Zeltlager, Reitkurse, Unternehmungen mit dem Ranger, die Wisent-Wildnis, Schieferwerken, Schlossbesichtigung, Treffpunkt Lama, Bogenschießen, Kinderflohmarkt und vieles mehr im Programm zu finden. Neu hinzugekommen sind ein Fahrrad-Turnier, ein Spiel ohne Grenzen, die Computerspielmesse „Gamescom“ in Köln und der Jugendbus mit Station in Girkhausen und  Wunderthausen.

Besonderen Dank sprechen die Organisatorinnen allen Sponsoren und ehrenamtlich Engagierten aus. Nur durch deren Unterstützung ist dieses umfangreiche Programmangebot  zu familienfreundlichen Preisen umsetzbar.           
 
Anmeldung
Ab Samstag, den 15. Juni, 8:30 Uhr können unter www.jugend-bad-berleburg.de  die Veranstaltungen gebucht und die Teilnehmerbeiträge im Anschluss überwiesen werden. Die Onlinebuchungen freier Plätze sind während der gesamten Ferien möglich. Es lohnt also immer noch einmal reinzuschauen, auch nach dem ersten großen Ansturm.

Für Rückfragen steht Julia Bade unter 02751/923129 gern zur Verfügung.