Inhalt

Öffentliche Bücherschränke in BLB

Öffentliche Bücherschränke

Bad Berleburg

Den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bad Berleburg steht eine öffentliche Einrichtung der ganz besonderen Art zur Verfügung. Neben dem Gebäude in der Poststraße 50 (Optik Lange) in Bad Berleburg befindet sich ein von RWE (innogy) finanzierter Öffentlicher Bücherschrank.

Bücher können hier ohne jede Beschränkung entnommen werden. Aber auch eigene gelesene Literatur kann jeder dort hineinstellen. Die Patenschaft für den Bücherschrank haben Ursula Buschmann, Heike Pöppel und Marion Linde übernommen. Alle drei Damen schauen hier nach dem Rechten und halten den Schrank in Ordnung. Der Treffpunkt für Austausch und Kommunikation steht allen Interessierten rund um die Uhr zur Verfügung. Zum Vorbeischauen und Reinschmökern in das aktuelle Angebot sind alle Bad Berleburger und Gäste herzlich eingeladen.
Ansprechpartner: Ursula Buschmann, Tel.: 02751 3036

Weitere öffentliche Bücherschränke in Vereins- oder privater Trägerschaft gibt es hier:

Ortschaft Aue:

Bahnhofsvorplatz, links neben Hauptstraße 25 (blaue Telefonzelle)

Ansprechpartner: Dorfverein Aue-Wingeshausen, Detlef Leopold, Tel.:02759 7329

Ortschaft Stünzel:

Bushaltestelle
Ansprechpartner: Gemeinschaftsverein Stünzel, Yvonne Unverzagt, Tel.: 02751 411207

Ortschaft Wingeshausen:

Gemeindehaus, Kirchplatz 2a, während der Öffnungszeiten des Gemeindehauses
Ansprechpartner: Evangelische Gemeindebücherei, Sandra Peiser, Tel.: 02759 7175